powered by cineweb

Jetzt Fan werden ... und Kinokarten gewinnen!

Öffnungszeiten unserer Kassen:
Täglich von 10:30 - 23:30 Uhr.


Kartenreservierung: 0221 - 95195555
(täglich von 10 bis 21 Uhr)

zzgl. 0,70 € Reservierungszuschlag je Ticket


Heute noch im Programm

GRENZGANG Reise-Reportagen im Cinedom in Köln 2018/2019

Sonntag, 23.09.2018, 11:30 Uhr: Cuba
Sonntag, 14.10.2018, 11:30 Uhr: Bhutan
Sonntag, 25.11.2018, 11:30 Uhr: An den Rändern der Welt
Sonntag, 09.12.2018, 11:30 Uhr: USA
Sonntag, 06.01.2019, 11:30 Uhr: Großstadt Wildnis
Sonntag, 03.02.2019, 11:30 Uhr: Die große Bulli-Tour
Sonntag, 14.04.2019, 11:30 Uhr: Schottland

 

Tickets unter www.grenzgang.de

 

 

Sonntag, 23.09.2018: „Cuba – Insel im Aufbruch“ mit Bruno Maul
Das sozialistische Cuba wandelt sich - doch wie wirkt sich dies für die Menschen aus? Bruno Maul geht dieser spannenden Frage seit 12 Jahren auf den Grund. Die Kamera richtet er dabei vor allem auf die Jugend, dokumentiert ihre Musik und Träume. Und so steht im cubanischen Alltag Che Guevara der Internetrevolution gegenüber. Einblicke in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Karibikstaates, mit amüsanten und nachdenklichen Anekdoten packend präsentiert.

https://www.grenzgang.de/programm/cuba-insel-im-aufbruch/

Sonntag, 14.10.2018: „Bhutan – 26° 28° N“ mit Stefan Erdmann
Hoch über dem Tal glänzen die Pagodendächer des Klosters von Taktsang in der Sonne Bhutans. An diesem verwunschenen Ort soll einst Guru Rinpoche auf dem Rücken eines Tigers gelandet sein, um den Buddhismus zu den Menschen zu bringen. Dem Filmemacher Stefan Erdmann gelingt, was nur wenige vor ihm schafften: Uneingeschränkt darf er in der Welt der dzongs, der Klöster, drehen und das Leben der Himalaya-Bewohner in atemberaubenden Aufnahmen festhalten.

https://www.grenzgang.de/programm/bhutan-26-28-n/

Sonntag, 25.11.2018: „An den Rändern der Welt – Eine Reise zu den vergessenen Völkern unserer Erde“ mit Markus Mauthe
In den hintersten Winkeln der Welt, fernab bekannter Reiserouten macht sich Markus Mauthe auf die Suche nach Menschen, die noch nach den Traditionen ihrer Vorfahren leben. Seiner Live-Reportage gelingt es mit beeindruckenden Bildern, die Begeisterung für die kulturelle und ökologische Vielfalt unseres Planeten zu wecken und magische Momente, extreme Erfahrungen sowie die besondere Begegnung mit zwanzig indigenen Volksgruppen einzufangen.

https://www.grenzgang.de/programm/an-den-raendern-der-welt/
Info: Die Veranstaltung „An den Rändern der Welt" ist kostenfrei.
Eine kostenlose Reservierung funktioniert nur über das Reservierungssystem von Greenpeace.
Sonntag, 09.12.2018: „USA – Der Südwesten“ mit Dirk Schäfer
Ein Sehnsuchtsland der Canyons und Kakteen ist der Südwesten der USA. Die Nase immer im Wind, erkundet Dirk Schäfer mit der Geländemaschine die Wüstenregionen Kaliforniens und Colorados, stößt in das glühende Death Valley vor und folgt dem Colorado River von den verschneiten Rocky Mountains bis zur Grenze Mexikos. Erleben Sie ein Roadmovie, dass dank technisch aufwändiger Bilder und Videos vermeintlich Bekanntes in völlig neuem Licht erscheinen lässt!

https://www.grenzgang.de/programm/usa-der-suedwesten/

Sonntag, 06.01.2019: „Großstadt Wildnis – Safari in urbaner Natur“ mit Sven Meurs
Was machen Papageien in Stuttgart und warum leben im Neusser Stadtpark südamerikanische Biberratten? Auf spannende und humorvolle Art nimmt der Naturfotograf Sven Meurs sein Publikum mit auf eine Safari durch die urbane Wildnis deutscher Großstädte. Auf der Suche des Naturfotografen nach Groß- und Kleinwild zwischen Hektik und Hochhäusern sind komische Situationen, ehrliches Staunen und absurde Begegnungen unvermeidlich...

https://www.grenzgang.de/programm/grossstadt-wildnis-safari-in-urbaner-natur/

Sonntag, 03.02.2019: „Die große Bulli-Tour – Von Gibraltar ans Nordkapp“ mit Marcus Haid
Gemeinsam mit seiner Frau und dem vier Monate alten Sohn bricht der Reisefotograf Marcus Haid zu einer entschleunigten Reise mit dem mobilen Zuhause auf. Ein Vierteljahr rollt die Kleinfamilie mit dem Bulli durch acht Länder, immer entlang der Atlantikküste, von Gibraltar bis ans Nordkap. Live auf der GRENZGANG-Bühne und untermalt von Musik der bereisten Länder, erzählen die Haids von den Naturschönheiten Europas und ihrem unvergesslichen Abenteuer.

https://www.grenzgang.de/programm/die-grosse-bulli-tour-von-gibraltar-ans-nordkapp/


Sonntag, 14.04.2019: „Schottland – Ruf der Freiheit“ mit Gereon Roemer
Schottland beschreibt ein Lebensgefühl, es steht für Freiheitskampf, Naturverbundenheit und Gastfreundschaft. Er trifft auf Dudelsack, Whisky und Kilt, aber auch auf skurrile Typen, denen das Land Raum für ihr ausgefallenes Leben bietet. Sechs Monate ist Gereon Roemer dem Mythos Schottland auf der Spur, für spektakuläre Aufnahmen durchquert er das größte Moor Europas, besteigt den höchsten Berg Großbritanniens und paddelt im Kajak von der West- zur Ostküste.

https://www.grenzgang.de/programm/schottland-ruf-der-freiheit/

 

Partner von CINEWEB
Login
Hier Gutscheine kaufen